Ein beliebtes Printmedium ist das Jahrbuch. In der Regel erscheint es jährlich nach den Sommerferien und enthält die Fotos der Klassen und Kurse des abgelaufenen Schuljahres sowie Fotos und Berichte von wichtigen oder außergewöhnlichen Ereignissen im Schulleben. Die Erstellung des Jahrbuchs wird jeweils vom Förderverein vor- und durch den Verkauf refinanziert. Wichtig für die Finanzierung ist natürlich auch der Verkauf von Anzeigenseiten – ebenfalls durch den Förderverein.

Leider hat auch beim Jahrbuch Corona sich eingemischt. Erstmals seit 2003 erschien im Jahr 2020 keine neue Ausgabe. Durch den Lockdown im Frühjahr gab es nicht genügend außerunterrichtliche Aktivitäten und Ereignisse, die die sonst üblichen über 100 Seiten hätten füllen können, und auch die Fotoaktion für die Klassen- und Kursfotos konnte – ohne Abstand und Masken – nicht stattfinden. Nun hoffen wir, im Sommer 2021 eine Doppelausgabe herausgeben zu können.

Für Interessenten zurückliegender und noch verfügbarer Jahrbücher, wenden Sie sich bitte per Mail an den Geschäftsführer Kurt Jakob. Eine Softcoverversion wird für 6,- Euro und die Hardcoverversion für 9,- Euro angeboten. Auf Anfrage kann das Jahrbuch im Sekretariat hinterlegt oder gegen Zahlung der Versandkosten auch per Post verschickt werden.